Die Beratungsstelle Morgenrot

ist eine Anlauf- und Kontaktstelle im Bodenseekreis für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind, sowie für deren Angehörige und Vertrauenspersonen. Pädagogische Fachkräfte und ehrenamtliche Helfer erhalten bei uns Informationen und Beratung.

Wir helfen bei der Bewältigung dieses schwierigen Themas.
Die Beratung ist kostenlos und die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht.
Eine Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.

 

Gruppenbild / Holger Kleinstück

Aktuell

Sportlerehrungen: Tombola-Erlös fließt an Beratungsstelle Morgenrot

17.05.2017 - Der Erlös aus der Tombola der Sportlerehrungen der Stadt Überlingen kommt der Beratungsstelle Morgenrot zugute. mehr

Aktuell

…das Schweigen brechen

04.05.2017 - Eine aktuell 2017 vorgestellte Studie der Universitätsklinik Ulm zeigt, dass etwa jeder Siebte in Deutschland in seiner Kindheit oder Jugend sexuellen Missbrauch erlebt hat. mehr

Gruppenbild /  Christiane Hartung / Südkurier

Aktuell

TSV setzt Signal gegen sexualisierte Gewalt

30.03.2017 - Der Turn- und Sportverein Mühlhofen hat für seine Übungsleiter und seine Mitglieder ein Konzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt erarbeitet. Unterstützung erhielt der TSV von der Beratungsstelle Morgenrot und dem Jugendamt. Die Vereinbarung soll nicht nur Kinder und Jugendliche schützen, sondern auch die Übungsleiter. mehr