Die Beratungsstelle Morgenrot

ist eine Anlauf- und Kontaktstelle im Bodenseekreis für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind, sowie für deren Angehörige und Vertrauenspersonen. Pädagogische Fachkräfte und ehrenamtliche Helfer erhalten bei uns Informationen und Beratung.

Wir helfen bei der Bewältigung dieses schwierigen Themas.
Die Beratung ist kostenlos und die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht.
Eine Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.

 

Aktuell

Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch soll fortgeführt werden

18.11.2017 - Morgenrot, die Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch, soll bestehen bleiben. Das ist der Wunsch des Kreistags. Mit einer Gegenstimme hat das Gremium dafür gestimmt, das Projekt fortzuführen. Der Kreis ist bereit, seinen Kostenanteil zu tragen. Jetzt muss der Gemeinderat der Stadt Friedrichshafen noch zustimmen. mehr

Aktuell

Das Tabu bröckelt langsam, aber sicher

22.11.2017 - "Morgenrot - Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch" wird dauerhaft weitergeführt mehr

Gruppenbild / Holger Kleinstück

Aktuell

Sportlerehrungen: Tombola-Erlös fließt an Beratungsstelle Morgenrot

17.05.2017 - Der Erlös aus der Tombola der Sportlerehrungen der Stadt Überlingen kommt der Beratungsstelle Morgenrot zugute. mehr